CINESTYLE LOGO
----------- CINESTYLE MAGAZIN ist Sponsor, Medienpartner und EXKLUSIV-MAGAZIN der UNESCO GALA 2012 -----------

JavaScript is disabled!
To display this content, you need a JavaScript capable browser.

  • PARANOIA – RISKANTES SPIEL
  • Filminvestment small
    Filminvestment "Die Berliner...
  • Paco Comino Lopez small
    Paco Comino Lopez gehört zu den renommiertesten Topakteuren...
  • CINESTYLE AWARD
    CINESTYLE AWARD Wähle eine Kategorie und Stimm jetzt ab wer den...

Meine erfundene Frau

Schönheitschirurg Danny Maccabee (ADAM SANDLER) trägt einen Ehering, obwohl er gar nicht verheiratet ist. Denn er will mit möglichst vielen Frauen ausgehen, ohne bei ihnen die Erwartung zu wecken, auf der Suche nach einer festen Bindung zu sein. Als er aber eines Tages der Frau seiner Träume (BROOKLYN DECKER) begegnet und die seinen Ehering entdeckt, hat er plötzlich ein Problem: Danny muss so tun, als ob er sich von seiner fiktiven Frau ganz schnell scheiden lassen will. Außerdem will seine Angebetete zuerst seine Angetraute kennenlernen, ehe sie sich mit Danny einlässt, um sicher zu gehen, dass die mit der Scheidung und seiner neuen Beziehung einverstanden ist. Kurzerhand heuert Danny daher seine langjährige Assistentin Katherine (JENNIFER ANISTON) und deren Kinder an, damit sie sich als seine künftige Ex-Familie ausgeben. Eine Lüge führt zur nächsten und am Ende landen alle zusammen bei einem Familienausflug auf Hawaii, wo jeder versucht, seine Version der Geschichte aufrechtzuerhalten, damit aus dem Traum kein Alptraum wird.
Star-Komiker Adam Sandler („Kindsköpfe“, „50 erste Dates“) zündet an der Seite von Jennifer Aniston („Trennung mit Hindernissen“, „Wo die Liebe hinfällt…“) und Supermodel Brooklyn Decker ein wahres Gagfeuerwerk in dieser turbulenten Komödie, in der auch die Romantik nicht zu kurz kommt. Regie führte Dennis Dugan („Kindsköpfe“, „Leg dich nicht mit Zohan an“).

Kinostart: 24. Februar 2011
www.meine-erfundene-frau.de

Cover

Hair by Paco