CINESTYLE LOGO
----------- CINESTYLE MAGAZIN ist Sponsor, Medienpartner und EXKLUSIV-MAGAZIN der UNESCO GALA 2012 -----------

JavaScript is disabled!
To display this content, you need a JavaScript capable browser.

  • PARANOIA – RISKANTES SPIEL
  • Filminvestment small
    Filminvestment "Die Berliner...
  • Paco Comino Lopez small
    Paco Comino Lopez gehört zu den renommiertesten Topakteuren...
  • CINESTYLE AWARD
    CINESTYLE AWARD Wähle eine Kategorie und Stimm jetzt ab wer den...

Neue Grande Reverso Lady Ultra Thin

Im Jahr des 80. Jubiläums der Reverso möchte Jaeger-LeCoultre der Weiblichkeit Tribut zollen und hat daher eine neue Variante dieser markanten Uhr entwickelt: die Grande Reverso Lady Ultra Thin. Eine neue Uhr, die das auszudrücken vermag, was die Persönlichkeit der Reverso ausmacht, eine Kombination aus Tradition und Noblesse, Stil und Eleganz.

Diane Kruger, das Gesicht der neuen Jaeger-LeCoultre Grande Reverso Lady Ultra Thin

Glanzvoll, elegant, weiblich – Diane Krüger ist das neue Gesicht der neuen Jaeger-LeCoultre Reverso Lady Ultra Thin und verkörpert perfekt die Jeager-LeCoultre-Frau.

Im Ritz Hotel neben der Jaeger-LeCoultre Boutique am Place Vendôme ließ Marcel Hartmann seinem Talent in den prestigeträchtigen Räumen, die für das Shooting der Grande Reverso Ultra Thin gewählt wurden, freien Lauf.

Die Enthüllung der neuesten Uhrenkreation der Manufaktur Jaeger-LeCoultre hätte in keinem angemesseneren Rahmen stattfinden können.

Reverso – Weiblichkeit, Juwelierskunst und persönliche Gestaltungsmöglichkeiten nach Maß, der Innovationsgeist und das designerische Können der Uhrmacher- und Edelsteinfassermeister der Manufaktur aus dem Vallée de Joux stehen den Frauen, die sich nach einer einzigartigen Uhr sehnen, erneut zu Diensten. Das Erbe einer 180 Jahre langen Geschichte und ein einmaliges Savoir-faire – die legendäre Uhr Reverso von Jaeger-LeCoultre.

Manufaktur Jaeger-LeCoultre

Jaeger-LeCoultre spielt seit 1833 eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Uhrmacherkunst und war einst die erste Manufaktur, die sich im schweizerischen Vallée de Joux ansiedelte. Sie spielte eine Vorreiterrolle, indem sie alle Berufe der Uhrenfertigung unter einem Dach vereinte und prägte auf Dauer durch die Konzeption von legendären Uhren wie der Reverso, der Duoplan, der Master Control, der Memovox Polaris, der Gyrotourbillon I sowie der Tischuhr Atmos die Entwicklung der Branche. Die Meisteruhrmacher, Ingenieure und Techniker des Unternehmens werden von einem altüberlieferten Savoir-faire und einem ständigen Streben nach technischen Verbesserungen geleitet und fertigen jede Uhr im Einklang mit derselben Hingabe. An der Entstehung eines jeden Meisterwerks, welches das Ergebnis von 178 Jahren uhrmacherischer Kompetenz ist, sind nicht weniger als 40 Berufe beteiligt. Zwar kommen innovative Technologien zum Einsatz, doch steht die Fertigung auch heute im Einklang mit den nobelsten Traditionen des Vallée de Joux. Jaeger-LeCoultre kann sich auf ein reiches Erbe stützen, welches mehr als 1.213 mechanische Kaliber und 398 Patente umfasst, und ist damit nach wie vor der Maßstab in der Haute Horlogerie.
www.jaeger-lecoultre.com



Cover

Hair by Paco